Literatur

(Auswahl)


Ausstellungskataloge zu Einzel- und Quadriga-Ausstellungen

Ausst. Frankfurt a. M. 1954

Otto Greis. Dritte Einzelausstellung

In der Zimmergalerie Franck, Text v. E. Jaguer,

Frankfurt a. M. 1954


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1956

K.O. Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz, Bernard

Schultze, Frankfurter Kunstverein, Text v. C. Gravenkamp,

Frankfurt 1956


Ausst. Kat. Wuppertal 1959

Otto Greis. Galerie Parnaß-Jährling, Text v. H. Fuchs,

Wuppertal 1959


Ausst. Kat. Frankfurt 1959

Quadriga 52 – Tachismus in Frankfurt. Kreutz,

Götz, Greis, Schultze, Historisches Museum, Text v.

L. Baron Döry, Frankfurt a. M. 1959


Ausst. Kat. Mannheim 1962

Otto Greis, Städtische Kunsthalle Mannheim, Text v.

H. Fuchs, 1962


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1967

Otto Greis. Bilder 1963 – 1966, Galerie Appel und

Fertsch, Text v. M. Hölzer, Frankfurt a. M. 1967


Ausst. Kat. Karlsruhe 1968

Otto Greis. Gemälde, Zeichnungen. Badischer

Kunstverein Karlsruhe, Text v. G. Bussmann, M. Seuphor,

Karlsruhe 1968


Ausst. Kat. Mannheim 1970

Otto Greis. Neue Aquarelle 1968 – 1970,

Städtische Kunsthalle Mannheim, Text v.

G. Ladstetter, Mannheim 1970


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1972

Quadriga. Karl Otto Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz,

Bernard Schultze. Bilder 1952 – 1972,

Frankfurter Kunstverein, Frankfurt a. M. 1972


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1972

Quadriga 1952 – Karl Otto Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz,

Bernard Schultze. Aquarelle – Zeichnungen – Gouachen,

Galerie F.A.C. Prestel, Frankfurt a. M. 1972


Ausst. Kat. Paris 1974

Greis. Peintures 1970 – 1974, Galerie Roque, Text v.

R. Gindertael, Paris 1974



Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1975

Greis – Kreutz – 9 Aquarelle 1969 –

9 Farbstiftzeichnungen 1964, Galerie F.A.C. Prestel,

Frankfurt a. M. 1975


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1975

Otto Greis. Bilder der 50er Jahre, Galerie Hans

Ostertag, Text v. Kh. Gabler, Frankfurt a. M. 1975


Ausst. Kat. Bremen und Kassel 1978

Otto Greis. Gemälde, Aquarelle, Handzeichnungen. 1946 – 1977,

Kunsthalle Bremen und Staatliche Kunstsammlungen Kassel,

Text v. G. Busch, W. Haftmann, Bremen 1978


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1980

Otto Greis. Malereien, Aquarelle aus den Jahren 1971 – 1979,

Galerie Hans Ostertag, Text v. G. Busch, M. Seuphor,

Frankfurt a. M. 1980


Ausst. Kat. Gießen 1981

Otto Greis. Malereien, Aquarelle aus den Jahren

1965 – 1979, Oberhessisches Museum Gießen, Text v.

G. Busch, F. Häring, M. Seuphor, Gießen 1981


Ausst. Kat. Wiesbaden 1984

K.O.Götz. Otto Greis, Museum Wiesbaden,

Kunstsammlungen, Text v. I. Mössinger, A. Herbst,

Wiesbaden 1984


Ausst. Kat. Mannheim 1985

Otto Greis. Bilder, Aquarelle und Zeichnungen aus den

Jahren 1970 – 1985, Städtische Kunsthalle

Mannheim, Text v. G. Ladstetter, Mannheim 1985


Ausst. Kat. Mainz 1989

Otto Greis: Retrospektive zum 75. Geburtstag,

Landesmuseum Mainz, Texte v. O. Greis, H. Fuchs,

W. Haftmann, F. Häring, G. Ladstetter, U. Wieczorek,

Mainz 1989



Ausst. Kat. Speyer 1992

Otto Greis. Handzeichnungen,

Kunstverein Speyer, Text v. U. Geiger, Speyer 1992


Ausst. Kat. Frankfurt 1992/93

Quadriga – Eine Reminiszenz, Galerie Ostertag,

Frankfurt 1992/93


Ausst. Kat. Bremen 1993

Otto Greis. Bilder 1989 – 1992, Galerie Katrin Rabus, Text

v. L. Dittmann, Bremen 1993


Ausst. Kat. Wuppertal 1996

Otto Greis, Von der Heydt Museum

Wuppertal, Text v. L. Dittmann,

Frankfurt a.M. 1996


Ausst. Kat. Ludwigshafen 1996

Otto Greis, Kunstverein Ludwigshafen am Rhein e.V.,

Interview O. Greis/ B. Auer, Text v. U. Siegert,

Mannheim 1996


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 1996/97

Quadriga. Karl Otto Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz, Bernard Schultze,

Frankfurter Sparkasse Kundenzentrum, Frankfurt a. M. 1996


Ausst. Kat. Frankfurt a. M. 2002

Entfesselte Form: fünfzig Jahre Frankfurter Quadriga,

Städel, bearb. v. S. Hofer, Frankfurt a. M. 2002


Ausst. Kat. Rodgau 2002

Otto Greis, Galerie Leßmann&Lenser, Texte v. U. Geiger,

U. Wiecorek, Rodgau 2002


Ausst. Kat. Darmstadt 2003/04

Otto Greis. Zeichnungen, Hessisches Landesmuseum Darmstadt

und Städtische Galerie Wolfsburg, Text v. M. Haas, Darmstadt 2003/04





sonstige Literatur:



Ausst. Kat. Mannheim 1957/58

Eine neue Richtung in der Malerei, Kunsthalle Mannheim,

Mannheim 1957/58


Ausst. Kat. Oldenburg 1958

Ars viva, Deutsche Malerei seit 1950, Oldenburger Kunstverein,

Oldenburg 1958


Ausst. Kat. Kassel 1959

Kunst nach 1945. Dokumenta II, Kassel 1959


Ausst. Kat. Kassel 1965

Documenta III, Kassel 1965


Ausst. Kat. Berlin 1986

1945 – 1985. Kunst der Bundesrepublik Deutschland.

Nationalgalerie – Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin 1986


Ausst. Kat. München 1987

Querschnitt Informel, Galerie Heseler, München 1987


Emmanuel Bénézit (Hrsg.), Dictionnaire critique et documentaire des

Peintres, Sculpteurs, Dessinateurs et Graveurs …, Bd. 5,

Nouvelle édition, Paris 1976, S.194


Bocubi 27, Kyoto 1953


Enrico Crispolti: Poetica del´informele, Mailand 1957


Martin Damus, Kunst in der BRD 1945 – 1990, Hamburg 1995, S. 156f


Heinz Fuchs, Otto Greis. In: Das Kunstwerk 15, Heft 12, Juni 1962, S.4ff


Karl-Heinz Gabler, Die Quadriga. In: Revue Artis, April 1974


Ursula Geiger, Die Maler der Quadriga – Otto Greis – K.O.Götz –

Bernard Schultze – Heinz Kreutz – und ihre Stellung im Informel,

Nürnberg 1987


- , Otto Greis, in: Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst,


Will Grohmann (Hrsg.), Kunst unserer Zeit, Malerei und Plastik, Köln 1966


Otto Greis, Blätter und Bilder, in: Die Welt, 30.11.1960, S.6


Otto Greis, An den Maler Max Ackermann, in: Ludwig Langenfels (Hrsg.),

Max Ackermann. Aspekte seines Gesamtkunstwerkes, Stuttgart/Berlin/Köln

1972, S.57


Otto Greis, Aufbruch in eine neue Bildwirklichkeit, mit Beiträgen von L. Dittmann, W.Haftmann, L. Lichtenstern, U. Siegert, München 2000


Christa v. Helmholt, Quadriga, FAZ, 18.10.1972, Nr.242, S.15


- , Farbexplosionen. Frühe Bilder von Otto Greis

in der Galerie Ostertag, in: FAZ, 7.5.1974


Quadriga geblieben sind (1) – Atelierbesuch bei Otto Greis, in: FAZ, 10.8.1982


deutsche Informel und seine Begründer, in: Kunst und Antiquitäten, Bd.V,

1982, S.72 ff


- , Mit dem Boot dem Licht entgegen, in: FAZ, 31.8.1988


Arnulf Herbst, Farbe und Licht bei Otto Greis, in: Notabene medici 12,

1984, S. 1106 ff


René Hinds, Quadriga. Ein Bild-Essay. Zu einer Ausstellung der Maler Heinz

Kreutz, Bernard Schultze, Otto Greis, Karl Otto Götz in der Zimmergalerie

Franck, Frankfurt a.M. 1953


Edouard Jaguer, Stagnation et rupture dans la peinture allemande

D´aujourd´hui, in : R. Lebel (Hrsg.), Premier bilan de l´art actuel.

Soleil noir. Positions. 1937 – 1953, Paris 1953


Kurt Leonhard (Hrsg.), Galerie Müller, Stuttgart, Kalender 1960


Jean-Jacques Levèque, in: La Galerie des Arts 43, Paris 1967


Christa Lichtenstern, Strahlungsmacht Bild. In der Nachfolge Cézannes:

Otto Greis wird achtzig, FAZ, 28.9.1993, S.35


Gabriele Lueg, Studien zur Malerei des deutschen Informel (Diss.), o.O. 1983


Manfred de la Motte (Hrsg.), Dokumente zum deutschen Informel, Reihe

Hennemann Nr.9, Bonn 1976


Phases, Cahiers internationaux de recherches littéraires et plastiques, n°1,

Paris Janvier 1954


Ewald Rathke, Kunst des 20. Jahrhunderts in Hessen, Frankfurt 1970


Godo Remszhardt, Entwicklung eines Malers, in: Frankfurter Rundschau,

20.5.1952


- , Quadriga malerischer Avantgarde, in: Frankfurter Rundschau, 30.12.1952

Franz Roh, Geschichte der deutschen Kunst von 1900 bis zur Gegenwart,

München 1958


Doris Schmidt, Gipfel der Subjektivität / Tachisten im Frankfurter Kunstverein, FAZ, 24.4.1956, Nr.96, S.6


Arnold Schultze-Vellinhausen, Anneliese Schröder, Deutsche Kunst nach

Baumeister. Junger Westen, Recklinghausen 1958


Michel Seuphor, Dictionnaire de la peinture abstraite, Paris 1957


- , Michel Ragon, L´art abstrait 1939 – 1970 en Europe, Bd.3,

Paris 1973


Ulla Siegert, Otto Greis. Farbe – Form – Licht. Werkverzeichnis 1945 – 1995,

Schriften zur Kulturwissenschaft, Bd.26, Hamburg 1999



Michel Tapié, Esthétique en devenir, Barcelona 1956


Egon Vietta, Otto Greis, Imaginationen. 20 Originalserigraphien, in :

Junge Kunst nach 45, Bd.1, Baden-Baden 1960


Hans Voss, Tachismus in Frankfurt, FAZ, 21.10.1959, Nr.244, S.14


Herta Wescher, Peinture et sculptures non-figuratives en Allemagne d´aujourd´hui, in : Cimaise, Revue de l´art actuel, n°6, mai 1955, S.10ff






Texte von Otto Greis


Skizzen. In: Blätter und Bilder, 1960, S.71 –75


Text. In: Die Welt, 30.11.1960


Warum lebe ich in Paris. In: Das Kunstwerk 15, Heft 12, Juni 1962, S.13


An den Maler Max Ackermann. In: Ludwig Langenfeld (Hrsg.): Max Ackermann, Aspekte seines Gesamtwerkes, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1972, S.57


Text. In: Kunst und Literatur in Frankfurt, Frankfurt/Main, 1963